Drucken

Manuka Honig

Manuka Honig

Manuka Honig

Manuka Honig

Geheimnisse Neuseelands

der Myrtenstrauch und der Kanukastrauch

Diese beiden Pflanzen wachsen oft in direkter Nachbarschaft, so dass es zu folgendem Problem kommen kann.

Manuka bildet mit DHA Methylglyxol das antibiotisch und desinfizierend wirkt.

Kanuka kann das nicht.

Dem Honig merkt man den Unterschied natürlich nicht an. Darum muss man beim Kauf von Manuka Honig darauf achten, dass er ausschließlich von Manuka Blüten stammt.

Dazu muss man die Imker kennen, die den Honig produzieren.

Manuka Honig kann man hoch erhitzen, ohne dass er seine Wirkung verliert. Im Gegenteil, erhitzt man ihn soweit dass er keimfrei ist, kann man ihn als Verband für schlecht heilende Wunden nehmen - und das mit Erfolg, denn die Wirksamkeit wurde in wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Manuka wirkt zellregenerierend. Er wird bei Brandwunden erfolgreich eingesetzt.

Darum empfiehlt sich die Manuka Honig Pflegeserie von Schutzengelein bei Verbrennungen ersten Grades, bei Wundsein, bei rauer geröteter Haut, bei Neurodermitis und zur Pflege stark strapazierter Haut, je nach Arbeitsplatzumgebung.

Manuka_Honig

App

App

App

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand